Band 1985-1990 1991 1992-1993 1994-1995 1996-1999 2000-2003 2004-2007
               
  Short [English] Long [English] Kurz [Deutsch] Lang [Deutsch]
   
1985   Erste bescheidene musikalische Versuche, Wank bekommt von einem Bekannten ein Schlagzeug geschenkt weil der einen Drummer sucht.
Das einzige Problem, er hat noch nie in seinem Leben Schlagzeug gespielt!
Es wird einfach drauf los gehauen, erste Projekt Namen sind Black Funeral und Angel of Death.
1986   Der Bassist und Wank finden einen Gitarristen und Sänger und gründen CARNAGE.
Im selben Jahr wird ein Demo in einem Studio aufgenommen doch das Resultat ist so
unzufriedenstellend das es nicht veröffentlicht wird.
1987   Erste Shows in Wien und München u.a. mit Broken Bones, Sors Immanis…..
Bei den späteren Shows spielt CARNAGE mit einem weiteren ( Session) Gitarristen, Schirenc.
1987 Okt. Wank beendet CARNAGE und führt erste Gespräche mit Schirenc bzgl. neuem Projekt
1988 Feb Erste Sessions mit Bassist Perkowski, Pungent Stench ist hiermit als Band komplett.
1988 April Aufnahmen zur ersten Veröffentlichung dem Rehearsal Demo „Mucous Secretion“
1988 April Erste Live Shows in Österreich
1988   Erste Shows im Ausland u.z. in Polen u.a. beim Thrash Camp Festival.
1988 Juli Erste Studio Aufnahmen in den Birdsong Studios in England für das erste richtige Demo
welches aber nie erscheint, zumindest nicht als Demo.
1989 März Shows in u.a. Deutschland inkl. mündliches Plattenvertragsangebot von NBR
1989 April Aufnahmen zur Split LP in Hildesheim, Deutschland.
1989 Juni Veröffentlichung der Split LP
1989 Sep. Veröffentlichung der 7“ EP „Extreme Deformity“ welche aus Aufnahmen von dem
geplanten Demoaufnahmen aus den Birdsong Studios bestehen.
1990 Feb. Aufnahmen für den ersten Longplayer in Hildesheim, Deutschland.
1990 April Veröffentlichung des ersten Longplayers „For God your Soul, for me your Flesh“  vorerst nur auf LP, später auf CD mit 10 Bonus Tracks.
Die Bonustracks beinhalten die 5 Songs der Split LP, 2 Songs der Split LP Recording Session die Verwendung fanden auf der Compilation „Pleasures in Life“ sowie 3 Songs der 7“ EP „Extreme Deformity“.
1990 Juni Festivaltournee als Ersatz für Godflesh mit Carcass, Entombed, Atrocity, Disharmonic Orchestra in Frankreich & Deutschland.
1990 Juli Supportshows auf der Carcass Tour "Symphonies of Sickness" in der damaligen CSSR und Ostdeutschland.
1990 Nov.
Dez.
Erste Europa Tournee gemeinsam mit Master & Abomination.


©1985 - 2017 Pungent Stench | Alex Wank | Alle Rechte vorbehalten ® | Last Update: 23. November 2013 | Pungent Stench MySpace | Pungent Stench Facebook